Umwelt

Marco Landolt, Chief Real Estate Officer

„Wir investieren gezielt in nachhaltige Logistiklösungen, natürliche Betriebsmittel, moderne Energiespartechnik und eigene Energieproduktion.“

Marco Landolt, Chief Real Estate Officer

Wir sind überzeugt, dass jedes Glied entlang der gesamten Wertschöpfungskette seinen Beitrag leisten muss, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Deshalb geht Lidl Schweiz beim Ausstoss von Treibhausgasen und bei der Ressourceneffizienz mit gutem Beispiel voran.

Innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette trägt Lidl Schweiz mit seiner betrieblichen Geschäftstätigkeit weniger als 2 % zum CO2-Ausstoss bei. Wir reduzieren unsere Auswirkungen auf die Umwelt besonders dort, wo wir mit unserer täglichen Geschäftstätigkeit direkten Einfluss nehmen können. Dabei kommt uns unsere Kernkompetenz Effizienz zugute. Die Verschwendung von Energie, Logistikkilometern und Wertstoffen wird auf ein Minimum reduziert. Unser CO2- und Energiemanagement sowie unser Recycling- und Abfallkonzept unterstützen uns dabei.