Pausenfrüchte

Die Initiative Pausenfrüchte versorgt Schulkinder täglich mit frischen Früchten, denn eine gesunde Ernährung ist insbesondere bei der jungen Generation wichtig. Lidl Schweiz unterstützt daher aktiv die tolle Initiative. 

Bild

Früchte sind ideale Energielieferanten und eine gesunde Alternative zu Süssigkeiten. Ein Grossteil der Schulkinder essen heutzutage jedoch zu viele Süssigkeiten und zu wenig Früchte. Um gegen das Problem anzugehen, hat René Bircher im Mai 2014 die Initiative Pausenfrüchte ins Leben gerufen.

Was macht Pausenfrüchte?

Pausenfrüchte versorgt täglich bereits 15 Schulen mit leckeren Früchten und gesundem Brot. In der Pause können so bereits über 1500 Kinder eine gesunde Pausenverpflegung beziehen. Lidl Schweiz begrüsst das innovative Engagement und unterstützt aktiv - für eine gesündere Ernährung der jungen Generation.

Wie funktioniert Pausenfrüchte?

  1. Eltern erwerben Jetons zu einem sehr günstigen Preis und geben diese den Kindern mit.
  2. Täglich bezieht Pausenfrüchte die Lebensmittel bei Lidl Schweiz zu einem Spezialpreis. Diese werden in Form von Fruchtspiessli oder in kleinen Behältern aufbereitet. Danach werden sie zu den Schulen geliefert.
  3. Fruchtsnacks, gesunder Joghurt und Brot tauschen die Kinder in der Pause gegen die Jetons.
  4. Bei der Verteilung der Snacks werden Kinder auch darauf sensibilisiert den Abfall nicht herumliegen zu lassen und richtig zu entsorgen.
     

Grosser Anklang

Die Initiative findet sehr grossen Anklang bei den Kindern, die sich täglich über die wechselnden Snacks freuen. Ebenfalls begrüssen Eltern, Schulen und Gemeinden die Pausenfrüchte-Initiative, weswegen eine weitere Expansion in Zukunft geplant ist.

Folgende Schulhäuser werden aktuell im Raum Biel und Aegerten beliefert:
Biel: Peupliers, Mühlefeld, Madretsch la Sueze, Rittermatte du Chatelet, Plänke
Aegerten: Orpund, OSZ Orpund, Studen, OSZ Studen, Meinisberg, Pieterlen, OSZ Pieterlen, Lengnau 1, Lengnau 2, Bellmund

Pausenfrüchte ist ein einfaches und doch innovatives Konzept. Es motiviert viele Kinder täglich neue Früchte auszuprobieren - selbst diejenigen, die nie gerne Früchte gegessen haben.
Rene Bircher - Geschäftsführer Pausenfrüchte